Logic Lims

Logic Lims ist ein Labor Informations- und Management System für analytische Labore. Die Anwendung erfasst Proben, wickelt Aufträge vom Angebot bis zur Rechnung ab und organisiert Ihre Analysen. Logic Lims verwaltet Mischproben, gibt flexible Prüfberichte im Microsoft Office Format aus und bindet Messdaten von Analysegeräten mit ein. Selbst-definierte Laborbücher werden im XML-Format erfasst und deren Daten in Prüfberichten automatisch eingefügt. Eine Formel-Bibliothek erlaubt komplexe Berechnungen und Auswertungen über große Datenmengen.

Logic Lims
Das Logic Lims verwendet Standard-Softwarekomponenten um eine maximale Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten durch den Anwender zu erreichen.

Anwender können Vorlagen und Prüfberichte sehr einfach Ändern und Pflegen, da Word Dokumente im Office Open XML-Format verwendet werden. Analysen und Laborbücher werden über Microsoft InfoPath-Formular vom Anwender selbst gestaltet und als XML in das Lims integriert. Messwerte aus Analysegeräten können in großen Mengen über eine SQL Datenbank verarbeitet werden und eine leistungsfähige Formel-Bibliothek erlaubt die Weiterverarbeitung von Messdaten für Prüfberichte.

Eine Übersicht über Logic Lims finden Sie hier und weitere Informationen auf unserer Logic Lims Projekt Seite.

Logic Lims Projektübersicht
Logic Lims Projektübersicht

Logic Lims bietet:

  • Labor Informations- und Management System
  • Zentrale Analyseverwaltung mit Projekten, Proben und
    Prüfverfahren
  • Customer Relationship Management mit Adressen und
    Angeboten
  • Zentraler Probeneingang mit Mischproben und Barcodes
    zur Probenverfolgung
  • Elektronische Laborbücher über InfoPath-Formulare
  • Messdatenimport für Analysegeräte, wie HPLC und GCMS
  • Word-Berichtsgenerator für flexible Analyseberichte
  • Formel-Bibliothek für komplexe Berechnungen
  • Rechnungen mit Gutschriften und Mahnwesen
  • Chemikalien-Datenbank
  • Prüfkammer-Management mit Probennahme
  • Die komplette LIMS Lösung für Ihr Labor

Die Logic Lims Anwendung erlaubt in Übersichten eine schnelle Navigation durch Projekte über Filter. Durch eine Datenvirtualisierung werden auch große Datenbestände performant dargestellt.

Probeneingang

Die zentrale Probenverwaltung findet für den Probeneingang in der Probenübersicht statt. Hier werden neue Proben erfasst und einzelnen Projekten zugeordnet. Neben Probendaten können hier auch Fotos und Dokumente zu einer Probe hinterlegt werden. Über den Ausdruck von Barcodes werden Proben eindeutig gekennzeichnet und können über einen Barcode-Scanner schnell und einfach im Laborbetrieb identifiziert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Probeneingang.

Projekte und Analysen

Projekte bilden den zentralen Kern von Analysen. Hier laufen alle Informationen über den Kunden, die Proben und die erforderlichen Analysen und Prüfverfahren zusammen. Zwischen Projekten, Proben und Prüfverfahren besteht eine Dreiecksbeziehung und es können mehrere Proben als Mischprobe einer Analyse und mehrere Prüfverfahren einer Probe in der Form einer Kreuztabelle zugeordnet werden. Über Projekte werden Analysen beauftragt, Laborbücher und Messwerte Importiert und Prüfberichte erstellt. Neben dem Kunden, Ansprechpartner und Objektdaten wird hier auch die Projekthistorie gespeichert. Ausführliche Informationen finden Sie unter Projekte und Analysen in Logic Lims.

Laborbücher

Logic Lims verwendet Microsoft InfoPath XML-Formulare als Laborbücher. Dadurch kann für jede Analyse ein individuelles elektronisches Labor Notizbuch (ELN) erstellt werden. InfoPath-Formulare standardisieren die Laborbücher und arbeiten gegen den „Wildwuchs“ in Excel-Dateien. Gleichzeitig liefert XML als Dateiformat eine maschinelle Auswertbarkeit der Laborbücher und Messdaten können so einfach in Analyseberichte übertragen werden. Da die XML-Protokolle transportabel sind, können diese auch außerhalb des Labors bei einer Probennahme ausgefüllt und per E-Mail an externe Labore zur Datenerfassung weitergegeben werden.

Der Entwurf der einzelnen Formulare erfolgt durch den Anwender und reduziert so den Anpassungsaufwand in der Software erheblich. Neue Analysen können so schneller eingeführt werden und die Datenintegrität wird durch die Speicherung der XML-Daten in der Datenbank erreicht. Auf der Seite Laborbücher für Logic Lims finden Sie weitere Informationen zu den InfoPath-Protokollen.

Analysegeräte

Analysegeräte, wie HPLCs oder GCs, liefern große Mengen an Messwerten in elektronischer Form. Diese Werte können mit Schnittstellen importiert, über eine Substanz-Datenbank Stoffen zugeordnet und dann in Analyseberichten ausgegeben werden. Der Import der Daten erfolgt entweder automatisch oder über ein halbautomatisches Verfahren. Mit der Formel-Bibliothek lassen sich aus den Messwerten neue Werte berechnen. Dadurch verarbeitet das Logic Lims auch große Mengen an Messdaten in kurzer Zeit. Der Prozess ist auf der Seite Anbindung von Analysegeräten näher beschrieben.

Formel-Bibliothek

Die Formel-Bibliothek stellt die Verbindung zwischen Projekten, Laborbüchern. Messdaten und Analyseberichten dar. Hier können Messwerte über frei definierbare Formeln verarbeitet und deren Ergebnisse in Analyseberichten ausgegeben werden. Formeln können wieder andere Formeln verwenden, so dass vom Benutzer eine komplexe Formal-Sammlung aufgebaut werden kann. Jede Formel wird automatisch versioniert und kann mit Kommentaren versehen werden.

Analyseberichte

Analyseberichte werden über einen eigenen Berichtsgenerator aus Microsoft Word Vorlagen erstellt. Dies ermöglicht eine leichte Erstellung und Änderung von Berichtsvorlagen durch den Anwender. Da Analyseberichte aus Standard-Word Dokumenten bestehen, können diese einfach und ohne aufwendige Anpassung des LIMS nachbearbeitet werden.

Vorlagen werden zu Vorlagenpaketen mit Titelblatt und Inhaltsverzeichnis, Ergebnis- und Bewertungsteil zusammengefasst. Daten aus dem Projekt, den Proben, den XML-Laborbüchern, Messergebnissen und Berechnungen aus der Formel-Bibliothek werden über Textmarken in die Word-Vorlagen eingefügt. Dabei können auch Fotos automatisch eingefügt werden. Das Design der Vorlagen wird über ein Word-Addin unterstützt. Ausführliche Informationen zu den Word-Analyseberichten finden Sie auf der Seite Analyseberichte.

Weitere Informationen zu Logic Lims

Weitere Informationen zu unserer Softwareentwicklung

Referenzen