Beschreibung des Idealplan Projekt Managers

Der Idealplan Projekt Manager bietet Ihnen eine integrierte Oberfläche zur Bearbeitung Ihrer Projekte. Das Hauptfenster ist individuell konfigurierbar und gliedert sich standardmäßig in drei große Bereiche:

Projekte und Kontakte

Auf der linken Seite werden Projekt-Ansichten als Baum angezeigt. Diese Baumansicht dient der einfachen Navigation innerhalb der Vorgänge eines Projektes oder zwischen verschiedenen Projekten. Kontakte und ihre Organisation in Firmen und Gruppen werden im rechten Fenster verwaltet.

Vorgänge

Im mittleren Bereich werden die Vorgänge eines Projektes als Liste dargestellt. Diese Anzeige erlaubt Ihnen das schnelle Wiederfinden bereits angelegter Vorgänge über den erfassten Text. Generell wird zwischen Vorgängen, die erledigt werden können und Vorgängen, die nur der Dokumentation dienen, unterschieden.

Jeder Vorgang selber gliedert sich in einen Detail- und in einen Text-Bereich. Innerhalb des Detailbereichs werden neben Datums- und Klassifikationsangaben auch alle dem Vorgang zugeordneten Kontakte angezeigt. Die Zuordnung bestimmt auch die Rolle des Kontaktes für den Vorgang. So kann z.B. eine Person als "Autor", "Bearbeiter" oder "Empfänger" einem Vorgang zugeordnet werden.

Da es für die schnelle Erfassung von Vorgängen wichtig ist, die entsprechenden Kontakte schnell wieder zu finden, bietet der Idealplan Projekt Manager hier verschiedene Eingabemöglichkeiten. Eine Person kann entweder aus der Liste aller verfügbaren Kontakte über ein Listenfeld ausgewählt oder über die Tastatur eingegeben werden. Bei der Tastatureingabe schlägt der Projektmanager passende Kontakte automatisch vor. Sollte eine Person noch nicht in der Kontakte-Verwaltung erfasst worden sein, so kann dies ebenfalls sofort innerhalb des Detailbereiches angelegt werden. Diese Arbeitsweise erspart den Wechsel zur Kontakte-Verwaltung und erlaubt das effiziente Erfassen eines Vorgangs innerhalb einer Maske.

Der Text-Bereich eines Vorgangs gliedert sich in drei Bereiche: Im ersten Text-Feld werden die eigentlichen Informationen zu einem Vorgang erfasst. Textformatierungen erlauben das Hervorheben einzelner Textpassagen und Bilder können direkt im Text hinterlegt werden. Das Text-Feld "Intern" erlaubt die Erfassung von betriebsinternen Angaben zu einem Vorgang die nicht in der Projektdokumentation für den Auftraggeber aufgeführt werden. Als letztes können im Feld "Erledigungsnotiz" Angaben zur Erledigung des Vorgangs eingegeben werden.

Bearbeitung eines Vorgangs

Während der Bearbeitung eines Vorgangs kann der aktuelle Bearbeitungsstatus je nach Typ des verknüpften Kontaktes detailliert erfasst werden. So reicht es für Empfänger den Vorgang als gesehen zu markieren, um ihn aus der Wiedervorlage zu entfernen. Zusätzlich können Bearbeiter ihren Status auf bearbeitet ändern. Damit wird dokumentiert, dass ihr Teil des Vorgangs abgearbeitet ist. Der letztendliche Status eines Vorgangs ist erledigt. Neben dem eigentlichen Status erledigt wird erfasst, wer den Vorgang erledigt hat und wann dies geschehen ist.

Weitere Informationen

Ansichten im Idealplan Projekt Manager >>