Login    |    Passwort vergessen

Logic Lims

Das Labor- Informations- und Management System Logic Lims wurde als Client-Server Anwendung speziell für chemische Labore entwickelt. Die Datenbankanwendung dient der Proben- und Auftragsverwaltung von Material- und Luft- Analysen. Bei der Entwicklung des Lims stand eine flexible Kalkulation von Projekten und die schnelle und einfache Erfassung der Analysen im Vordergrund. Dabei sollte die Ausgabe der erfassten Daten in Berichten auch nachträglich noch änderbar sein.


Aus diesem Grund wurde die Software als Microsoft Access 97 Datenbankentwicklung konzipiert und kann so im Netzwerk in größeren Arbeitsgruppen eingesetzt werden. Die Voraussetzung hierfür ist ein Datei-Server, auf den von allen Netzwerk-Clients aus zugegriffen werden kann. Die Berichtsausgabe erfolgt in Form von Microsoft Word 97 Berichten, die ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Nachbearbeitung bieten.

 

 

Details zu Logic Lims

Eine Analyse lässt sich mit dieser Software vom ersten Angebot über die Projektverwaltung bis hin zur Rechnungslegung erfassen.
Die Grundlage für das effiziente Arbeiten mit dieser Datenbank bilden die Stammdaten. Hier stellen die Prüfverfahren den zentralen Dreh- und Angelpunkt dar. Innerhalb der Prüfverfahren werden alle Angaben zu einer Analyse erfasst, die später in Angeboten und Projekten eingefügt werden können. Dazu gehören z.B. Parameter, Probenart, mögliche Messziele, SOP und externe Labore, die diese Messung durchführen. Einzelne Prüfverfahren können im weiteren zu Messprogrammen zusammengefasst werden.


Neben den Prüfverfahren werden in den Stammdaten alle Kunden und Lieferanten im Adressstamm hinterlegt. Innerhalb der Gerätestammdaten können einzelne Geräte verschiedenen Gerätetypen zugeordnet werden, und die Prüfzeiträume der Geräte verwaltet werden.

 

Die Abwicklung eines Projektes erfolgt in drei Phasen: In der Angebotsphase werden einzelne Positionen zu einem Angebot zusammengestellt. Hierbei können Pauschalbeträge und Rabatte als einzelne Positionen mit erfasst werden. Im nächsten Schritt wird aus einem Angebot ein Projekt mittels Assistent erstellt.
Die Projektverwaltung ermöglicht das komfortable Bearbeiten eines einzelnen Projektes. So können hier neben allgemeinen Projektdaten zum Kunden und Objekt, in dem die Messungen vorgenommen werden sollen, die Besonderheiten jeder Analyse auf Positionsebene erfasst werden. Die Probenerfassung bietet die Möglichkeit, jedem Prüfverfahren mehrere Proben zuzuordnen.
Im letzten Schritt kann eine Rechnung über die erfassten Messungen gestellt werden. Innerhalb der Rechnungslegung können nochmals Änderungen, wie z.B. Rabatte, eingefügt werden.
Die Software ist eine Microsoft Access 97 Entwicklung, die um spezielle ActiveX Komponenten erweitert wurde. Die Datenbank kann entweder lokal auf einem Einzelplatz PC oder auf einem Datei-Server installiert werden. Da sich die verschiedenen Installationen nicht in der installierten Software unterscheiden, kann eine Einzelplatzversion problemlos später in eine Netzwerkversion umgewandelt werden. Als Datei-Server bietet sich Microsoft Windows NT Server oder Novell an, oder jedes andere Betriebssystem mit netzwerkweitem Dateizugriff an.

Ausgabe der Microsoft Word Berichte

Alle Berichte der Datenbankanwendung werden als Microsoft Word 97 Dokument generiert. Zu diesem Zweck wurde eigens ein Bericht-Generator entwickelt, der die Ausgabe von Datenbankabfragen in Word Dokumente ermöglicht. Mit diesem Logic Lims Word Report Bericht-Generator kann eine große Menge an Berichtsvorlagen auf einfache Weise verwaltet werden. Weiter ermöglicht diese Vorgehensweise auch die einfache Änderung von Berichtsvorlagen durch den Benutzer, die sonst aufwendig programmiert werden müsste. Neben diesen Vorteilen kann natürlich jeder ausgegebene Bericht, wie jedes andere Word-Dokument auch, sehr einfach nachträglich geändert oder mit anderen Dokumenten kombiniert werden.
Innerhalb des Bericht-Generators können sowohl beliebig verschachtelte Unterabfragen, wie auch mehrere Abfragen in einem Bericht verwendet werden.

Systemanforderungen

Hardware: mind. PC Pentium II 266MHz mit 32MB RAM, Pentium II 450MHz mit 64MB RAM empfohlen  
Betriebssystem: mind. Microsoft Windows 95 mit einer Bildschirmauflösung von mind. 800 x 600 Punkten
Zusätzliche Software: Microsoft Word 97 zur Erstellung von Vorlagen und Berichten  

Referenz

Logic Lims wurde entwickelt für:

eco LUFTQUALITÄT + RAUMKLIMA
Sachsenring 69
50677 Köln